Es geht weiter, aber erst am 16.05.2020

Ich habe vom PTSV die Nachricht bekommen, das ab dem 11.05.2020 der Outdoor Sportbetrieb wieder losgehen kann. Die Hallen bleiben geschlossen.

Damit ist am Samstag, 16.05.2020, der erste Termin, an dem es offiziell wieder losgeht.

Die Stadt Preetz hat zur Voraussetzung gemacht, das zu   j e d e r   einzelnen Trainingseinheit eine namentliche Anwesenheitsliste zu übersenden ist. Diese Anwesenheitsliste wurde von der Stadt zwingend vorgeschrieben , um eventuelle Infektionswege nachvollziehen zu können.

Weiterhin hier ein Auszug aus den Hygiene Regeln des PTSV, die für uns im Wald relevant sind:

  • Sportler, die sich unwohl/schlapp fühlen, erhöhte Temperatur (> 37 Grad), Husten, Gliederschmerzen oder andere grippeähnlichen Symptome haben, dürfen nicht am Training teilnehmen.
  • Vor jedem Training ist von jedem Sportler eine Handdesinfektion durchzuführen.
  • Sportler sollten möglichst allein zum Training kommen und keine Fahrgemeinschaften bilden (max. 2 Personen ist zulässig).
  • Bei Begrüßungen und Verabschiedungen ist Körperkontakt zu vermeiden.
  • Bei der Durchführung der Übungen ist auf den Mindestabstand von 1,5m zu achten.
  • Korrekturen und Übungshinweise durch den Trainer sind mit mindestens 1,5 m Abstand zu geben.
  • Bei Pausen muss der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden.

Falls jemand an der ganzen Liste interessiert ist, bitte melden.

Bis dann, Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.